Wissenswertes für deine Gesangsstunde

Wie du das Optimum aus deiner Complete Vocal Technique-Stunde rausholen kannst

Damit du von dieser Stunde bestens profitieren kannst, hier ein paar Tipps vorab:

Du bestimmst woran gearbeitet wird

Vielleicht bist du es gewöhnt, dass dein Vocal Coach das Zepter in der Hand hat und sagt, was in der Stunde gemacht wird. Das ist hier nicht so. Du suchst dir vorab einen Song oder auch nur Teile eines Liedes aus an dem du arbeiten möchtest.

Du nimmst ein Playback mit

Das kann ein mp3-File, ein Karaoke Track oder ein Youtube-link sein. Gerne auch direkt auf deinem Tablet oder Smartphone. Wir können dieses über ein Klinken-Kabel an die Anlage anschließen.

Du kannst den Text oder hast ihn zumindest dabei

Egal ob wir an der Technik oder an der Interpretation arbeiten. Deine Arbeit wird um vieles einfacher, wenn du die Lyrics bereits auswendig kennst. In jedem Fall ist es aber sinnvoll diesen ausgedruckt dabei zu haben, weil du dir darauf Notizen machen kannst.

Du nimmst deine Stimme auf

Eine der Grundlagen der Complete Vocal Technique ist es, dass sofort Verbesserungen hörbar sind. Das hörst du vielleicht im ersten Moment nicht gleich. Aber wenn du dir im Nachhinein die Aufnahme anhörst, dann wirst du den Unterschied hören. Du kannst also gerne deine Session aufnehmen. Das hat auch den Vorteil, dass du später nachhören kannst, was wir besprochen haben, solltest du dich nicht mehr genau erinnern.

Ich unterstütze dich

Bei der Suche nach Playbacks/Lyrics

Selbstverständlich wirst du auch dann von der Stunde profitieren, wenn du ohne Text und ohne Karaoke File kommst. Natürlich. Dann machen wir das eben gemeinsam. Aber das kostet Zeit, die du vielleicht lieber singend verbringen möchtest. Es liegt an dir. Wie gesagt, du gibst den Ton an.

Bei der Gesangstechnik für deinen eigenen Sound

Das Erlernen der Complete Vocal Technique ist der Kern der Stunde. Du bekommst von mir das Handwerkszeug, damit du deinen eigenen Sound kreieren und langfristig ohne unkontrollierte Verspannungen singen kannst. Das Ziel ist, dass du mich irgendwann gar nicht mehr brauchst und nur mehr zum Kaffee kommst.

Bei der Interpretation um dein Publikum in deinen Bann zu ziehen

Falls du besonders an dem Ausdruck in einem Song arbeiten möchtest, kann ich dir auch hier Tipps und Tricks zeigen, die schnell anwendbar sind und dir die Interpretation erleichtern.

Bei Heiserkeit (Spezielles CVT Emergency-Aid-Programme)

Der Alptraum. Du hast ein Konzert zu singen und plötzlich merkst du, dass deine Stimme verschwindet b.z.w. dass du heiser bist. Es gibt viele Gründe dafür warum du heiser sein könntest. Wenn dies von unkontrollierten Verspannungen kommt, können wir diese mit Hilfe eines speziellen Akut-Hilfe-Programms lösen.

Hier müssen wir allerdings vorab ein paar Fragen klären. Am besten du warst davor bereits bei einem HNO Arzt und hast dir deine Stimmbänder anschauen lassen. Deine Gesundheit hat oberste Priorität!

Im Fall des Falles sagst du rechtzeitig ab

Es kann gelegentlich vorkommen, dass unvorhergesehene Ereignisse eintreten, die dich daran hindern, deinen Termin einzuhalten. Wenn du bis 48 Stunden vorher absagst, ist das sowieso kein Thema und es entstehen keine Kosten für dich. Da ist genug Zeit um anderen eine Chance für einen Termin zu geben. Danach muss ich dir aber leider den vollen Betrag in Rechnung stellen. Du kannst deine Stunde auch gerne jemand anderem übertragen. Das ist gar kein Problem.

Inspiriere andere!

Schreibe einen Kommentar

required